Aromatherapie

Aromatherapie

Bei der Aromatherapie handelt es sich um einen Teilbereich der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), hierbei kommen ätherische Öle zu medizinisch –therapeutischen Zwecke zum Einsatz. Zur Gesunderhaltung und zur Therapie werden diese Öle und Mischungen daraus meist über die Haut angewendet. Aber auch eine innere Anwendung ist möglich, entweder über die direkte Einnahme der Öle oder als Kapseln oder Zäpfen.

Die Wirkung dieser Öle ist vielseitig, durch wohltuende Dufterlebnisse wirken sie unterstützend oder direkt anregend auf den Stoffwechsel, entspannend beruhigend, entzündungshemmend, antiviral und antimikrobiell. Auch gegen multiresistenten Keimen kommen sie zum Einsatz.