Antlitzdiagnostik

gesichtsdiagnostik

Antlitzdiagnostik

Die Antlitzdiagnose (Physiognomik) ist eine Form der Untersuchung, die das Gesicht des Patienten einbezieht. Hierbei ergeben sich aus bestimmten Merkmalen des Gesichtes Hinweise auf körperliche und seelische Zustände.

Die Pathophysiognomie bezieht sich auf funktionelle Störungen oder krankhafte Prozesse des Körpers, während die Psychophysiognomik sich mit der Seele des Patienten befasst und dessen Abläufe bzw. Defizite erkennt.

 

Anamnese Antlitzdiagnostik Irisdiagnostik Reflexzonendiagnostik
Labordiagnostik