Labordiagnostik

labordiagnostik

 

Labordiagnostik

In der Naturheilkunde kann auf eine ganzheitliche Labordiagnostik oft nicht verzichtet werden. In einer schulmedizinischen Arztpraxis ist es selbstverständlich z.B. Blut und Urinuntersuchungen durchzuführen. Hier werden aber, meist auch aus Kostengründen, nur einzelne Risikoparameter untersucht. In der ganzheitlichen naturheilkundlichen Labordiagnostik ist auch die Konstellation der eventuell sogar noch im Normbereich liegenden Werte zueinander von Bedeutung und lassen Rückschlüsse in Bezug auf chronische Erkrankungen zu. Deshalb betrachtet sie nicht nur die schon krankhaft veränderten Werte. In der ganzheitlichen Labordiagnostik wird die Funktionsweise aller Organsysteme, die Mineralstoffversorgung, das Hormonsystem, die körpereigene Abwehr, die Sauerstoffversorgung, der Zustand der Übersäuerung, die Entgiftungsfähigkeit des Organismus und vieles mehr betrachtet. Therapieverläufe können auf Ihre Wirksamkeit hin genau kontrolliert werden.

Untersucht werden Körperflüssigkeiten und Ausscheidungen wie Blut, Stuhl, Urin und Speichel.  Hierbei arbeite ich mit dem Labor GANZIMMUN und biovis‘ zusammen.

 

Anamnese Antlitzdiagnostik Irisdiagnostik Reflexzonendiagnostik
Labordiagnostik