Phytotherapie

phytotherapie

Phytotherapie

Es gibt innerhalb der Phytotherapie zwei unterschiedliche Ansätze. Die naturwissenschaftlich orientierte Phytotherapie konzentriert sich auf die Inhaltsstoffe und deren Wirkung, während die erfahrungsheilkundliche Phytotherapie Wert darauf legt, die Pflanze ganzheitlich zu sehen. Hierbei ist auch die äußere Form oder Farbe der Pflanze für ihr Anwendungsgebiet ausschlaggebend. Durch spezielle Auf- und Zubereitungsformen werden die Pflanzen zu verschiedenen Arzneimitteln (Tabletten, Tees, Salben, Tinkturen etc.) verarbeitet. Auch dieser große Reichtum der Natur fließt bei Bedarf in die Therapie des Patienten ein.

 

Bach-Blüten Shiatsu (Ohr) Akupunktur Phytotherapie Schüßler-Salze Homöopathie Massagen Schröpfen Baunscheidtieren Ostfriesische Volksmedizin Ohrkerzenbehandlung Gesprächstherapie EMDR Fußreflexzonen-Therapie
Mikrobiologische Therapie